Die  Herbstzeitlosen 

Wohngemeinschaft 50 plus e.V.

Gemeinschaftseinrichtungen

Hierzu zählen:

Ein Gemeinschaftsraum mit ca. 40 qm Grundfläche, der für den Alltagstreff, die turnusmäßigen Vorstands- und Mitgliedertreffen, und außergewöhnliche Anlässe zur Verfügung steht. Darin integriert ist eine Gemeinschaftsküche und eine kleine Bibliothek.




Soweit Waschmaschinen und Trockner nicht in der eigenen Wohnung untergebracht werden (in einigen wenigen Wohnungen ist das nicht möglich), steht ein Wasch- und Trockenraum zur Verfügung.

Im Fitnessraum können die Hausbewohner etwas für ihre Fitness und die Gesundheit tun. Der Raum ist bestückt mit Infrarot-Wärmekabine, Massageliege, Crosstrainer und Ergometer.

Zur Unterhaltung stehen eine Musikanlage, Fernseher und  DVD-Player zur Verfügung.



Stirnseitig des Wohngebäudes (Nähe des Seiteneinganges) wurde eine Doppelgarage errichtet. Sie dient der Aufbewahrung von Fahrrädern und Gehhilfen. Die Garage kann auch als Bastelraum bzw. kleine Werkstatt genutzt werden.




Hinter dem Haus befindet sich ein kleiner Garten, der von den Bewohnern als Liegewiese genutzt wird.